Crossgolf

Crossgolf

Wollen auch Sie gerne Golfspielen gehen ohne den ganzen Equipments und dem ganzen Schnickschnack? Wollen auch Sie Ihre Freiheiten beim Sport genießen? Dann dürfte Crossgolf genau der richtige Sport für Sie sein.

Was ist Crossgolf?

Crossgolf ist sowohl eine moderne und spaßigere Variante zum normalen Golf, gleichzeitig aber auch zu seiner ursprünglichen Herkunft zurück gekehrt. So kann diese Sportart nicht nur auf dem Golfplatz ausgetragen werden, sondern auch auf anderen beliebigen Wiesen oder Plätzen stattfinden, wo keinerlei Gefahr für andere Personen besteht. Ebenso brauchen Sie sich bei dieser Sportart weder an Kleiderordnung noch an einem bestimmten Schlägerset zu halten.

Wird Equipment benötigt?

Selbstverständlich, wie bei jeder Sportart, werden Equipment benötigt. Nur brauchen Sie bei Crossgolf nicht all zu wählerisch zu sein. Die Kleidung passen Sie dem Wetter an – feste Schuhe allerdings sind eine Voraussetzung für einen guten Halt, vor allem bei regnerischen Wetterbedingungen. Ansonsten benötigen Sie hierbei nur folgende Sachen:
- Einen Schläger. Am besten eignen sich 7er Eisenschläger für Anfänger.
- Tees für den Abschlag oder durchgehend, falls der Boden zu uneben ist.
- Golfbälle. Bei Einsteiger werden billige Golfbälle empfohlen, um erst einmal ein Gefühl dafür zu kriegen.

Die Wahl welches Equipment am besten geeignet ist beim Crossgolf, wird dem Spieler selbst überlassen.

Wie sind die Spielregeln?

Das wohl beste am Crossgolf im Vergleich zum gewöhnlichen Golf sind die Regeln – es gibt keine, bzw. Sie können sie sich selbst erstellen. Es gibt wohl Vereine vom Sport Crossgolf, wo feste Regeln aufgestellt sind. Ansonsten können Sie die Spielregeln selbst festlegen. Das einzige was wirklich nur beachtet werden muss ist die Sicherheit. Golfbälle können andere verletzen oder gar Fensterscheiben zerbrechen. Daher sollten Sie wirklich nur an Orten spielen, wo dies nicht geschehen, bzw. vermieden werden kann. An besten eignen sich beispielsweise große Parkanlagen oder Plätze, wo sich nicht viele Menschen befinden und aufhalten.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>